Marketing Formeln eine Sammlung

Das gezielte einsetzen von Marketing Formeln hilft gezielt Ergebnisse immer und immer wieder erfolgreich zu erreichen.

Formeln sind aus dem Bereich der Naturwissenschaften, wie z.B. Mathe, Physik oder Chemie bekannt. Jeder der eine Formel anwendet und die gleichen Faktoren nutzt muss so zwangsläufig zum gleichen Ergebnis kommen, wie jeder Andere auch der diese Formel verwendet hat.

Somit ist eine klare Reproduzierbarkeit von Ergebnissen möglich.
Ebenfalls sind Ergebnisse vergleichbar, auch dann wenn ihnen andere Werte zu Grunde lagen.

Im Marketing ist dies sehr ähnlich. Und so haben sich im Laufe der Jahrzehnte in den verschiedensten Bereichen des Marketings Formeln durchgesetzt. Formeln, die ein besseres Ergebnis zur Folge haben.

Auf dieser Seite werde ich ihnen immer mal wieder ein paar Formeln vorstellen die mir in meiner Tätigkeit als Online Marketer unterkommen.

Die AIDA Formel

Die AIDA Formel ist eine der ältesten Formeln im Marketing. Sie wurde viele Jahre vor dem Internet entwickelt. Ihre Aktualität hat sie aber bis heute nicht verloren. Ihre Gültigkeit ist auch für das Internet beständig.

Schon damals wurde die verschiedensten Produkte und Dienstleistungen mit ihr in Anzeigen oder Werbebriefen beworben. Hier die Auflösung der Formel

  • A steht für Attention = Die Aufmerksamkeit des Interessenten erregen
  • I steht für Interest = Das Interesse des Interessenten wecken
  • D steht für Desire = Die Begierde des Interessenten anregen
  • A steht für Action = Den Interessenten zu einer Aktion (Klick, Eintrag, Öffnen, Kauf) bewegen

Die AIDA Formel ist eine sehr einfache Formel und kann so für fast jede Marketingaktion genutzt werden. 

Ganz egal ob sie Überschriften, Blogbeiträge, Emails Verkaufsanzeigen oder Emailbetreffzeilen schreiben möchten. Die AIDA Formel ist immer ein guter Punkt um einen einfachen und klaren Start zu finden. Hier finden sie einen Blogbeitrag von mir zum Thema AIDA Formel und dem schreiben von Blogbeiträgen

Die S.A.F.E Formel für Ads

Die S.A.F.E Formel ist mir das erste Mal untergekommen als ich mich mit Facebook Ads beschäftigt habe. Sie dient als eine leichte Anleitung für das Erstellen von erfolgreichen Facebook Anzeigen die schnell Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe bringen soll.

Die Abkürzung S.A.F.E steht für 

  • S steht für Schmerz
  • A steht für Aufmerksamkeit
  • F steht für Führen
  • E steht für Erwartung

Wie die AIDA Formel ist die S.A.F.E Formel leicht in der Praxis anzuwenden. Hier mal eine Umsetzung

Der Schmerz: (Ein Problem benennen)

Bist Du frustriert, weil Du versuchst mehr Umsatz mit deinem Email Marketing zu machen und es funktioniert nicht?

Die Aufmerksamkeit: (bei FB Anzeigen oft ein Bild)

Pixabay @pixel2013

Das Führen: (Call to Action)

Videotraining ansehen - hier klicken

Die Erwartung: (Versprechen, Nutzen, Ziel)

Du erfährst, wie du Emails für jeden Anlass schreibst ohne verzweifelt nach Verkäufen zuschreien. Mit der 6 Schritte Email Marketingformel kannst du täglich neue interessante Mails verfassen die geöffnet, gelesen und geklickt werden und so deine Umsätze gezielt steigern...